Automation Day: "Industrie 4.0 wird Realität"

von Patrick Franke am 17.07.2017

Unter dem Titel „Industrie 4.0 wird Realität - Lösungen der Global Player" findet am 19. Juli 2017 der 26. Automation Day in Nürnberg statt. Als Mitglied und Sponsor unterstützt NXTGN das vom Veranstalter ASQF organisierte Event und ist selbst mit einem Stand vor Ort vertreten. Hier erfahren Sie, welche Highlights Sie auf dem Automation Day erwarten.

automation day nxtgn
Welche technischen Voraussetzungen benötigt ein Unternehmen, um eine digitale Transformation umzusetzen? Wie stark ausgeprägt ist Industrie 4.0 in der Region? Und welche Optimierungsansätze vertreten die „Global Player“? Auf diese und weitere Fragen soll der diesjährige ASQF Automation Day Antworten liefern. Im Kern geht es um die Betrachtung der Lösungen von großen Konzernen wie bspw. Bosch und Siemens und dem Weg, wie sich solche Ansätze auf den Mittelstand übertragen lassen.

Der Arbeiterkreis Software-Qualität und -Fortbildung e.V. veranstaltet jährlich mehrere ASQF-Days, die sich alle mit dem Kernthema der Entwicklung und Sicherung von Software- bzw. System-Qualität widmen. Das Netzwerk möchte Start-ups, Mittelständler, Global Player, Forscher und Hochschulen zusammenbringen, um gemeinsam an der Digitalisierung zu arbeiten.

Auf dem Automation Day erwarten Sie viele spannende Vorträge zu Industrie 4.0, - hauptsächlich bezogen auf Automatisierungstechnik und IT. Die Redner liefern exklusive Einblicke zum Stand der Technik in verschiedenen Unternehmen. Deren Präsentationen beschäftigen sich sowohl mit allgemeinen Fragestellungen wie dem Zusammenhang von Industrie 4.0 und IoT, gehen aber auch ins Detail, indem auf die heutigen Möglichkeiten von Cloud-Lösungen oder die verschiedenen Analysewerkzeuge und Algorithmen zur Datenerfassung eingegangen wird.

Der Handlungsbedarf in der Branche ist groß: Obwohl die Region Nordbayern bei der Digitalisierung besser aufgestellt ist als andere Regionen in Deutschland, wird viel Potenzial noch nicht genutzt. Wie eine aktuelle Studie zeigt, haben sich 94 % der Firmen noch gar nicht mit Data Driven Services beschäftigt. Der Hauptgrund dafür liegt in der Ungewissheit vieler Unternehmer, für die der wirtschaftliche Nutzen von Digitalisierungskonzepten nicht klar zu definieren ist.
 
Ziel des Events ist es, größeren wie kleineren Unternehmen anhand von Kundenbeispielen eine bessere Entscheidungsgrundlage zu bieten, wie sie eine Industrie 4.0-Initiative starten können. Außerdem sollen diese Beispiele zeigen, mit welchen Mitteln sich die gesamte Wertschöpfungskette vom Lieferanten bis hin zum Kunden optimieren lässt und welchen Stellenwert eine sichere IoT-Plattform besitzt.
 
Durch die Partnerschaft mit Autodesk® Fusion Connect konnte NXTGN die Leistungen um eine sichere und anwenderfreundliche IoT-Software erweitern. Erfahrt mehr darüber im News-Beitrag!
 
NXTGN auf dem 26. Automation Day: Wann und wo?
  • Am 19. Juli 2017
  • Von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
  • In der IHK Akademie Mittelfranken; Nürnberg, Walter-Braun-Straße 15

Alle Informationen zum Automation Day finden Sie zusammengefasst auf der ASQF-Website.

An unserem Stand können Sie sich präzise darüber informieren, welche Lösungen für Ihr Unternehmen geeignet sind, um schnellstmöglich die Digitalisierung voranzutreiben. Kommen Sie bei uns vorbei, wir beraten Sie gerne!

Wir sehen uns auf dem ASQF Automation Day!

Sie stellen sich die Frage, wie Sie eine IoT-Initiative bestmöglich starten oder vorantreiben? Dann laden Sie sich jetzt unverbindlich unsere gratis Whitepaper herunter!

Digitalisierung Deutschland

Kategorien: Internet of Things, Digitalisierung, Vortrag

Letzte Beiträge

Beliebteste Beiträge