Digitalisierungs Blog

3 min Lesezeit

CRM-Strategie für den Mittelstand – darauf kommt es an

von Patrick Franke am 29. November 2019

Vom analytischen, kommunikativen und kollaborativen bis hin zum operativen CRM sollten Sie alle Möglichkeiten bewerten und in Ihre CRM-Strategie einfließen lassen. Wie eine umfassende CRM-Strategie gerade für mittelständische Unternehmen aussehen kann, klären wir in diesem Beitrag.

Weiterlesen
3 min Lesezeit

Der Wert von CRM und IoT im Kundenservice

von Marc Lehmeier am 27. September 2019

„Time is money!“, sagt man und nirgendwo gilt diese Formel mehr als im Kundenservice. Die Vernetzung Ihres CRM mit dem Internet der Dinge beschleunigt die Feedback- und Wartungsprozesse enorm. In unserem Blog erfahren Sie, welche Chancen das für Ihren Kundenservice bietet.

Weiterlesen
3 min Lesezeit

Das IoT im Kundenservice und Wartungsprozess

von Patrick Franke am 28. August 2019

Das Internet of Things bildet nach der automatisierten Verarbeitung technischer und betriebswirtschaftlicher Daten mittels unstrukturierter Daten beispielsweise aus den sozialen Netzwerken das dritte großen Bereich der Datenverarbeitung. Mit Hilfe von klaren Prozessen kann das IoT vor allem die Bereichen Service und Wartung deutlich effizienter machen. In unserem Blog werfen wir einen Blick auf die Möglichkeiten, die sich schon heute im Kundenservice bieten und zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Implementierung von IoT-Komponenten achten sollten.

Weiterlesen
5 min Lesezeit

9 Stolpersteine bei der Einführung Ihres CRM-Systems

von Patrick Franke am 18. Juli 2019

Bei der Einführung von CRM-Systemen kommt es immer wieder zu teuren Pannen. Mal wurde das Grundprinzip nicht verstanden, ein anderes Mal auf den falschen Partner gesetzt. Wir zeigen Ihnen in diesem Beitrag, worauf es ankommt.

Weiterlesen
3 min Lesezeit

Studie zeigt: Sie sollten IoT jetzt in Ihrem Unternehmen umsetzen!

von Patrick Franke am 23. November 2018

Das IoT-Unternehmen MPI hat am 16. Mai die Studie „2017 Internet of Things“ herausgebracht und gibt Aufschluss über den aktuellen Stand des Internets der Dinge (IoT). Zur Studie wurden etliche Hersteller rund um den Globus befragt, um vor allem einer Frage nachzugehen: Sind die Unternehmen mittlerweile bereit für IoT? Die Antwort darauf und viele weitere interessante Fakten lesen Sie im Blogbeitrag.

Weiterlesen
4 min Lesezeit

Präventive Wartung spart Zeit und Kosten

von Patrick Franke am 21. November 2018

Dass Vorbeugen immer besser ist, als später das Nachsehen zu haben, dafür gibt es viele Beispiele. Ihre Maschinen und Anlagen sind das Herzstück Ihres Geschäfts. Nutzen Sie tatsächlich schon alle Einsichten, die Ihre Maschinen Ihnen schenken, um eine umfangreiche präventive Wartung umzusetzen und so Ihre Kunden zu begeistern?

Die präventive Wartung ist ein Garant dafür neue Servicemodelle ins Leben zu rufen und so Ihre Kunden zu begeistern. Sie ist also absolut geschäftsfördernd. Lesen Sie in diesem Beitrag, auf welchen Ebenen die präventive Wartung Ihnen und Ihren Kunden unschlagbare Vorteile verschafft.

Weiterlesen
3 min Lesezeit

Instandhaltung 4.0 für gesteigerte Produktivität

von Tobias Lehmeier am 23. Oktober 2018

 

Von der industriellen Produktion über kommunale Infrastrukturen bis hin zum privaten Haushalt: Schon heute geht in vielen Bereichen nichts mehr ohne digitale Technologien. Hier erfahren Sie, wie die Digitalisierung Ihnen dabei helfen, die Instandhaltung in Ihrem Unternehmen nachhaltig effizienter zu gestalten und sogar neue Service-Modelle zu entwickeln.

Weiterlesen
3 min Lesezeit

Predictive Analytics vs. Business Intelligence

von Matthias Pirzer am 19. Oktober 2018

Analytics. Ein Schlagwort mit unzähligen Facetten. Man versteht darunter allgemein sowohl die Technologien als auch die Methoden und Fertigkeiten, um Daten konstant und iterativ zu untersuchen. Und um schließlich gewinnbringende Einblicke zu sammeln und die Unternehmensplanung voranzutreiben. Zwei große Bereiche tun sich unter dem Sammelbegriff Analytics hervor, nämlich Predictive Analytics und Business Intelligence. Inwiefern unterscheiden sie sich? Bauen sie aufeinander auf oder lassen sie sich auch getrennt voneinander anwenden? Dieser Blogbeitrag liefert die Antworten.

Weiterlesen
3 min Lesezeit

10 Ansätze für maschinelles Lernen

von Matthias Pirzer am 14. September 2018

Übersetzen lässt sich "Machine Learning" einfach mit "Maschinelles Lernen". Daraus ergibt sich bereits die Bedeutung von Machine Learning, nämlich die Fähigkeit von Maschinen, selbstständig zu lernen. Und zwar im Sinne einer künstlichen Generierung von Wissen aus Erfahrung. Das Computersystem lernt nicht einfach nur Beispiele auswendig, sondern erkennt Muster. Durch das Anwenden bestimmter Verfahren kann Wissen nicht nur selbstständig aufgenommen, sondern auch erweitert werden. In diesem Blog wollen wir uns den verschiedenen Methoden und Lernverfahren widmen, die dafür sorgen, dass wir Produktempfehlungen auf Amazon bekommen oder die Maschine im Produktionsbetrieb meldet, dass sie demnächst einer Wartung bedarf.

Weiterlesen
8 min Lesezeit

IoT Safety und IoT Security - zwei Begriffe ein Gedanke

von Patrick Franke am 21. August 2018

Die Implementierung neuer IoT-Prozesse in den Unternehmensalltag stellt hohe Ansprüche an die Sicherheit des Systems und dessen Komponenten. Dabei existieren zurzeit noch keine klaren Richtlinien, an denen man sich als Entwickler orientieren könnte, eine spezifische ISO-Norm ist im Moment noch in der frühen Vorbereitungsphase. Lesen Sie, wie Sie dennoch Sicherheitsstandards für das Internet of Things entwickeln.

Weiterlesen